ALLERGO-LOGISCH

Prof. Jarisch im Gespräch

powered by

In diesem Podcast machen sich Professor Reinhart
Jarisch und die Podcasterin Doris Obrecht auf eine Reise in die Welt der Allergien, Unverträglichkeiten und Intoleranzen. Seien es Gräser- und Pollen oder Haustiere, Insektenstiche, Laktose oder Fruktose, in dieser neuen Reihe ist alles dabei. Wir beleuchten Hintergründe auf verständliche Weise ebenso wie Besonderheiten und geben so manchen Tipp. Eben Allergo-Logisch. Denn so einfach kann Medizin sein.

Professor Reinhart Jarisch
gilt als Entdecker der Histaminintoleranz und ist ein Pionier auf dem Gebiet der Histamin-Forschung. Er gründete 1980 das renommierte Floridsdorfer Allergiezentrum, ist Autor einer Vielzahl von Forschungsberichten und darüber hinaus leidenschaftlicher Segler.

Doris Obrecht
ist seit bald zehn Jahren als Radiomacherin, Podcasterin und Live-Moderatorin unterwegs. Sie führte an die 100 Gespräche über Bildungs- und Entwicklungsthemen, die Arbeitswelt und die eine oder andere historische Persönlichkeit.

von Jarisch&Co, 06.07.2022

Hausstaubmilben- und Katzenallergie

Von geliebten und ungeliebten Haustieren. Über eine Million Hauskatzen gibt es in Österreich, sie sind, neben den Hunden, das liebste Haustier von Herr und Frau Österreicher. Aus Sicht des Allergologen allerdings nicht unproblematisch, zumal die flauschigen Mitbewohner oft im Bett schlafen und dem Menschen generell sehr nahe sind. Neben Birken- und Gräserpollen sind Katzen die dritthäufigsten Allergieauslöser.

Auch die Hausstaubmilbe – ein ungeliebtes „Haustier“ – spielt allergologisch eine große Rolle. Ihre Ausscheidungen sind in Innenräumen das wichtigste Allergen.

Grund genug, diesem Thema eine Episode zu widmen, in der wir alle Hintergründe und Informationen zu diesen Allergien besprechen und so manche Überraschung bereithalten.

von Jarisch&Co, 21.06.2022

Insektenstiche

Im Sommer umschwirren und umkriechen uns allerlei Insekten. Viele davon sind harmlos, doch ein Teil davon kann nicht nur unangenehm, sondern auch gefährlich werden. Gelsen, Wespen, Bienen oder Zecken können allergische Reaktionen auslösen bis hin zu einem anaphylaktischen Schock. In dieser Episode diskutieren Professor Reinhart Jarisch und Doris Obrecht über unterschiedliche Arten von stechenden Insekten, über Therapiemöglichkeiten für Allergiker*innen und darüber, wie man Stiche im besten Fall vermeiden kann.

von Jarisch&Co, 20.06.2022

Älterwerden und Spermidin bei Demenz

Das Hörvermögen wird schlechter, der graue Star trübt das Auge, Osteoporose und schwindende Muskelmasse machen den Alltag zunehmend schwieriger. Auch das Gehirn baut ab. Älterwerden ist nicht immer einfach und vermeiden lässt es sich schon gar nicht. Professor Reinhart Jarisch und Doris Obrecht unterhalten sich in dieser Episode darüber, welche Möglichkeiten man selbst in der Hand hat, wenn es um das Älterwerden geht. Darüber hinaus berichtet Professor Jarisch über Studienergebnisse zum Einsatz von Spermidin – einem biogenen Amin – bei Demenz – ganz ohne Nebenwirkungen.

von Jarisch&Co, 03.05.2022

Seekrankheit

Kaum eine Krankheit bringt einen so schnell an seine körperlichen und psychischen Grenzen wie die Seekrankheit. Als eine Form der Reisekrankheit kann sie jeden treffen, selbst alte Seebären sind nicht davor gefeit. In dieser Episode hinterfragen Prof. Reinhart Jarisch und Doris Obrecht die Auslöser für Seekrankheit und warum man auf dem Schiff leicht seekrank wird, beim Windsurfen aber nicht. Sie sprechen über Sicherheitsrisiken, historische Aspekte und über Ski- und Landkrankheit sowie darüber, was man dagegen tun kann.

von Jarisch&Co, 16.04.2022

Birkenpollenallergie

Der April bringt für Menschen, die auf Birkenpollen allergisch reagieren, jedes Jahr große Herausforderungen mit sich. Der umgangssprachliche „Heuschnupfen“ fordert das Immunsystem, der Körper reagiert mit juckenden Augen, Niesen und einer tiefen Abgeschlagenheit. Doch was steckt hinter Pollenallergien, die in Österreich rund 25% der Bevölkerung betreffen? Was passiert im Körper und warum vertragen Birkenpollenallergiker:innen oft keine Äpfel oder Nüsse mehr?
Antworten auf diese und weitere Fragen widmen sich Professor Reinhart Jarisch und Doris Obrecht in der ersten Episode von „Allergo-Logisch“.

Haben Sie Fragen?
Schreiben Sie uns!
Scroll to Top